Gästebuch - Diskussion

Antw.:Demokratie

Alexander 28.01.2016
Ohh, liebe Moni-Hex, das ehrt mich, unter der Phalanx der 70-jährigen wäre ich geradezu ein Jüngling (wenn nicht aktuell die FPÖ wieder aus der Reihe tanzen musste und einen 45-jährigen Grünschnabel als Kandidaten kürte).

Antw.:Antw.:Demokratie

Moni-Hex 19.02.2016
Oh weh...der blaue Kandidat ist noch ein Jahr jünger, aber du hättest genau das richtige Alter, lieber Alexander, so zwischen Grünschnäbel und Zittergreisen...wie der Ritchie....aber ich warte noch immer auf die Bewerbung deiner Kanditatur....recht viel Zeit bleibt dir ja nimmer....jedoch mit Nessi und der Sonnenkönigin an deiner Seite, könnte dein Erfolg nicht mehr zu bremsen sein...

Viele liebe Grüße an den künftigen Präsidenten aus der St. Eiermark...von der Moni-Hex

Antw.:Demokratie

Alexander 24.02.2016
Liebe Moni-Hex, ich danke für sooo viel Vorschuss-Lorbeeren! Ich muss jetzt nur noch die Wahlordnung ändern, damit ich mit Deiner Stimme auch wirklich Bundespräsident werde :)

???

Alexander 10.01.2016
Eigentlich sollten alle Beiträge sicht- und lesbar sein. LG Alexander

Gefunden

Moni-Hex 09.01.2016
Hallo, lieber Alexander....

Habe nun gefunden was ich vorhin vergeblich suchte, auch deinen neuen Artikel zu den Vorfällen in der Silvesternacht!!
Aber ich habe bereits zu Beginn dieser "Überschwemmung" schon ein mieses Gefühl gehabt und jetzt werden sich die sogenannten "Gutmenschen" hoffentlich einmal Gedanken darüber machen ob es nicht besser gewesen wäre doch nicht sooo gut gewesen zu sein...aber vielleicht ändert sich jetzt endlich etwas, auch wenn unser BK plötzlich ohne Zunge da steht......

Liebe Grüße von der Moni-Hex die doch noch fündig wurde...!!!

Antw.:Gefunden

Alexander 10.01.2016
Es ist immer dasselbe: Es muss was passieren, bevor reagiert wird. Und ich gehe davon aus, dass dieses Jahr noch einiges mehr passieren wird.

LG Alexander

Antwort

Moni-Hex 30.12.2015
Hallo, lieber Alexander!!!
Nein, das habe ich schon gesehen dass ich hier nicht einfach wo meinen Nonsens drunter platzieren kann, auch mit Alexanders Seite. eu komme ich wieder nur zu den "Pin Ups"....die ich eigentlich nicht suchen wollte...und für Facebook will ich mir keinen Einlass-Schlüssel holen...

Viele liebe Grüße an den an frostigen Gestaden des Nessiteiches zitternden Alexander von der Moni-Hex bei der die Wasser der Michl noch eisfrei sind...

Neue Website

Monika Pröll 29.12.2015
Hallo, lieber Alexander,

Schön dass du nun deine eigene Website hast bei der dir niemand mehr deine Meinung in die Arbeitsmappe schmeißen kann...Verstehe ich sowieso nicht dass so ein Artikel der eigentlich eine kabarettistische Form hatte, von der BZ so humorlos ins Nirwana verabschiedet wurde....
Was ich bei deiner neuen Homepage vermisse, ich kann eigentlich nirgends einen Kommentar darunter schreiben, a net bei deinen neuen schönen Büldln, und aufm Facebook will ich mich nicht anmelden...aber ich muß die Website noch gründlicher durchsuchen...ob vielleicht im Türmstüberl noch wo ein eingekerkerter Geist auf Befreiung wartet....

Viele liebe Grüße, d' Moni-Hex

Antw.:Neue Website

Liebe Moni Hex 29.12.2015
Nein, direkt darunter schreiben geht da leider nicht, sondern nur ins Gästebuch, wie Du es gemacht hast. Auf FACEBOOK, wo ich auch veröffentliche, geht das aber.

Liebe Grüße von den Gestaden des inzwischen doch zugefrorenen Nessiteiches schickt Alexander

Antw.:Antw.:Neue Website

Moni-Hex 05.01.2016
Habe deine Website wieder mal durchstöbert, lieber Alexander...bei der Ansprache unseres werten Herrn Bundeskanzlers zeigt die Uhr dahinter die Zeit nicht ganz korrekt an...ich glaube die geht 10 Minuten nach....

Liebe Grüße von der Moni-Hex
<< 1 | 2 | 3 >>

Neuer Beitrag